Ingenieurbüro für Elektro-Maschinenbau

Linearmotoren

Auf einen Blick:

  • Kundenspezifische Linearmotoren
  • Eisenlose Ausführung
  • Eisenbehaftete Ausführung
  • Blechpakete geschweißt oder geklebt
  • Hoher Füllfaktor durch Backlackspulen
  • Mit integrierten Sensoren Ihrer Wahl
  • Vergossener oder offener Aktivteil
  • Bei Bedarf wassergekühlt

Wir fertigen Linearmotoren in kundenspezifischer Ausführung. Dabei legen wir besonderes Augenmerk auf Ihre individuellen Anforderungen. Wir passen die Motoren an Ihren Einbauraum, Ihren Kraft- und Leistungsbedarf und Ihre speziellen Umgebungsbedingungen an.

  • Zum optimalen Schutz vor äußeren Einflüssen und für die bestmögliche Wärmeabfuhr werden die Aktivteile mit einem Epoxydharz vergossen.
  • Alternativ liefern wir die Aktivteile in offener Ausführung, damit diese zunächst ins Maschinengestell eingebaut und dann vergossen werden können.
  • Für eine besonders hohe Leistungsdichte kann im Kern eine Wasserkühlung integriert werden.
  • Zwischen den Spulen werden Temperatursensoren angebracht.
  • Zur Positionserfassung können HALL-Sensoren integriert werden. Alternativ bieten wir den Ein- oder Anbau von höher- oder hochauflösenden Wegmeßsystemen an.
  • Die eisenbehafteten Linearmotoren werden mit geschweißten oder geklebten Blechpaketen aufgebaut.
  • Rastmomentoptimiert
  • Zwischenkreisspannung nach Kundenvorgabe

Ein Beispiel:

Zwischenkreisspannung: 600 VDC
Dauerstrom: 12,0 A
Nennkraft: 2200 N
Breite: 150mm
Anz. Spulen: 27
Isolationsklasse: F (155 Grad)
Temperatursensoren: PTC-Drillingssensor
Aktivteil im Gehäuse vergossen

vergossener Linearmotor


anreihbarer Linearmotor
Ingenieurbüro für Elektro-Maschinenbau GmbH · Oberer Wasen 23 · 73630 Remshalden · Tel. +49 (0)7151 / 270257 · info@emt-net.de