Ingenieurbüro für Elektro-Maschinenbau

Permanentmagnete für Elektromotoren

Auf einen Blick:

  • Gesinterte Neodyme (NdFeB) von N27 bis N35EH
  • Kunststoffgebundene Neodyme von BNP6 bis BNP12
  • Ferrite bis Br ca. 415mT
  • SmCo-Magnete
  • Kostengünstige Werkzeuge
  • Schnelle Umsetzung
  • Lieferung von Kleinmengen innerhalb 3-4 Wochen (DHL)
  • Direktlieferung ab China in 10-12 Wochen (Seeweg)
  • Bei Rahmenvereinbarung, Lieferung ab EMT-Lager (Lieferzeit 1 Woche)

Allgemeine Informationen über Magnete...

Wir liefern Permanentmagnete für den Einsatz in Elektromotoren und für weitere Anwendungen. Wir importieren diese Magnete von unseren Lieferanten in China.

Trotz der großen Entfernung können wir Kleinmengen per Luftfracht innerhalb von 3-4 Wochen liefern. Großmengen werden per Seefracht innerhalb von 10-12 Wochen geliefert. Bei Rahmenverträgen lagern wir die Magnete in Deutschland zwischen, so dass Sie als Endkunde kurzfristig darauf zugreifen können.

1. Gesinterte Neodyme

Gesinterte Neodyme werden in Motoren mit hoher Leistungsdichte eingesetzt. Neodyme müssen genau an die Einsatztemperatur angepasst und gegen Korrosion geschützt werden.

Neodyme werden ohne spezielle Werkzeug gefertigt. Neodyme werden aus Blöcken gesägt. Da für Neodyme kein Werkzeug gefertigt werden muß geht die Lieferung sehr schnell, in der Regel binnen vier Wochen (bei Luftfracht).

Magnetische Kenndaten gesinterte Neodyme...

2. Kunststoffgebundene Neodyme

Kunststoffgebundene Neodyme stellen einen Kompromiss zwischen gesinterten Neodymen und Ferriten dar. Die Energiedichte liegt höher als bei Ferriten und der Preis niedriger als bei gesinterten Neodymen. Auch die weitere Verarbeitung ist einfacher, weil häufig Ringmagnete eingesetzt werden. Kunststoffgebundene Neodyme werden in speziellen Werkzeugen gefertigt. Die Werkzeugfertigung erfolgt in der Regel binnen vier Wochen.

Magnetische Kenndaten kunststoffgebundene Neodyme...

3. Ferrite

Ferrite werden heute hauptsächlich in permanenterregten Gleichstrommotoren eingesetzt, sind kostengünstig, temperaturstabil und rosten nicht. Für Ferrite muß in der Regel ein Werkzeug nach Kundenvorgaben gefertigt werden. Die Zeit vom Beginn der Bemusterung bis zur Lieferung der ersten Muster dauert in der Regel nicht mehr als sechs Wochen.

Magnetische Kenndaten Ferrite...

4. SmCo-Magnete

Der wesentliche Vorteil von SmCo-Magneten liegt in der hohen Betriebstemperatur von 250 - 350C. Wegen des wesentlich höheren Preises werden, wann immer möglich, gesinterte Neodyme bevorzugt.

Magnetische Kenndaten SmCo-Magneten...

Ingenieurbüro für Elektro-Maschinenbau GmbH · Oberer Wasen 23 · 73630 Remshalden · Tel. +49 (0)7151 / 270257 · info@emt-net.de