Ingenieurbüro für Elektro-Maschinenbau

Rotorbleche und Rotoren

Auf einen Blick:

  • Lose Rotorbleche, z.B. für Ihre Ankerfertigung
  • Rotorbleche zu einem Rotor verbacken
  • Rotorbleche mit eingepresster Welle
  • Eigener Vorrichtungsbau für Paketier- und Verbackvorrichtungen
  • Verbacken/Verkleben von gelaserten/gestanzten Rotorblechen
  • Gerade Paketierung oder mit Nutschrägung
  • Serienlieferung von gegossenen Rotoren direkt aus China
  • Rotoren mit Kupferstäben
  • Natürlich liefern wir auch die passenden Statorbleche

Allgemeine Informationen über Elektrobleche

Wir liefern nicht nur lose Bleche für die Ankerfertigung, bei Bedarf paketieren wir die Elektrobleche auch nach Ihren Vorgaben zu Rotoren. Dazu fertigen wir in unserem Vorrichtungsbau einfache, kostengünstige Paketier- und Verbackvorrichtungen.

Es können sowohl gelaserte als auch gestanzte Elektrobleche verbacken werden. Dabei ist es nicht zwingend notwendig, dass Backlackbleche verwendet werden. Mit einem speziellen Verfahren können beliebige Elektrobleche verbacken werden. Dabei erreichen wir Stapelfaktoren bis über 96%.

Auf unserer Seite Elektrobleche gestanzt haben wir bereits unsere Liefermöglichkeiten für gestanzte Elektrobleche aus China dargestellt.

Des weiteren können unsere chinesischen Partner die Rotorbleche auch gleich paketieren und mit Aluminium oder einer Legierung ausgießen.

Für spezielle Anwendungen werden die Rotornuten mit Formstäben aus Kupfer ausgefüllt, Kurzschlußringe, ebenfalls aus Kupfer, aufgebracht und dann verlötet oder verschweißt.

Einige grundlegende Informationen über Elektrobleche und über Stanzen können Sie hier gerne ansehen oder als PDF-Datei herunterladen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Entweder per E-Mail an info@emt-net.de, telefonisch unter (0 71 51) 27 02 57 oder über unser Kontaktformular.

Alu-Rotor / Kupfer-Rotor

Ingenieurbüro für Elektro-Maschinenbau GmbH · Oberer Wasen 23 · 73630 Remshalden · Tel. +49 (0)7151 / 270257 · info@emt-net.de